Das regionale Wochenendwetter für Thüringen 28. und 29 September 2019

Der Samstag wird wechselhaft aber mild. Dabei sind verbreitet Schauer möglich, die mitunter kräftiger sein können. Die Temperaturen steigen auf 10 Grad in Oberhof und 17 Grad in Jena. Der Wind weht mäßig, zeitweise auch frisch, im Mittel mit Stärke 4 bis lokal 5 und Böen bis Stärke 7 Beaufort aus Südwest. Durch die derzeitige Belaubung können kranke Bäume umstürzen und Äste abbrechen. Auf den Straßen und Autobahnen können kräftige Seitenwinde auftreten. Dieses betrifft auch alle Wanderwege.

Wochenendwetter Thüringen

Am Sonntag ist das Wetter zweigeteilt. Über Nordthüringen sind viele Wolken unterwegs und es können Regenfälle oder Schauer auftreten. Dieses besonders zwischen Eichsfeld und Südharz. Sonst ist es wechselnd bewölkt und trocken. Die Tageshöchstwerte erreichen milde 13 Grad in Oberhof und 19 Grad im Thüringer Becken. Der Wind weht mäßig bis frisch, im Mittel mit Stärke 4 bis 5 und in Böen 7 lokal 8, in Gipfellagen des Thüpringer Waldes auch Stärke 9 aus Südwest.

Please follow and like us:
Über Udo Karow 267 Artikel
1975 in Siegburg geboren. 1992 Hauptschulabschluss Hauptschule Kaarst-Büttgen. Mitarbeiter im Sicherheitsdienst Zertifizierung nach §34a IHK-Nürnberg 2003. Seit 2009 Hobbymeteorologe. Seit 2013 als ehrenamtlicher Meteorologe bei Unwetteralarm GmbH. Erfahrung in der Wettervorhersage sowie der Unwettervorhersage, Synoptik, Kartenmeteorologie, Radar- und Satellitenmeteorologie.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*