Regionalwetter 16. Januar 2020

Isobarenkarte 16 Januar 2020
72 / 100 SEO Punktzahl

Das Regionalwetter für Thüringen mit Trend bis Sonntag

Zusätzlich kurzer Blick auf die Wetterlage nach dem deutschen Wettermodell ICON

Prognose nach dem hochaufgelössten HD Modell von Kachelmannwetter Lauf 16.01.2020 um 01:00 Uhr

Auch heute befinden wir uns unter Hochdruckeinfluss. Dabei herrscht überwiegend freundliches Wetter und es bleibt trocken. Durch eine südliche Strömung wird auch heute sehr milde Luft zu uns gelenkt. Ein Tief über dem Ostatlantik wird uns jedoch eine Umstellung der Wetterlage bringen denn es verlagert sich bis Samstag in Richtung Baltikum und macht auf seiner Rückseite Platz für den Zustrom deutlich kälterer Luftmassen.

Das Regionalwetter bis heute Abend

Regionalwetter Thüringen 16 Januar 2020

Das Regionalwetter zeigt sich heute von seiner weiterhin freundlichen und milden Seite. Dabei wechselt sich die Sonne mit ein paar harmlosen Wolken ab und es bleibt trocken. Südlich des Thüringer Waldes kann sich punktuell noch etwas Nebel halten. Die Temperaturen erreichen heute Werte von 5 bis 7 Grad in den Hochlagen des Thüringer Waldes und 7 bis 10 Grad im Rest von Thüringen. Im Thüringer Becken, Altenburger Land sowie in der Orlasenke sind auch 11 Grad möglich. Der Wind weht überwiegend schwach, im Mittel mit Stärke 2 bis 3 aus südlichen Richtungen.

Das Regionalwetter Aussichten bis Sonntag

Am Freitag wird es nochmals freundlich und mild über Thüringen mit Temperaturen von bis zu 10 Grad. In den Hochlagen bis 5 Grad. Am Samstag weht dann deutlich kältere Luft zu uns mit vielen Wolken und Niederschlägen. Dabei sinkt die Schneefallgrenze auf 700 bis 500 Meter ab. Die Temperaturen erreichen nur noch 4 bis 7 Grad, in den Hochlagen maximale 4 Grad. Der Wind lebt etwas auf und dreht auf westliche Richtungen. Am Sonntag wird es im Tagesverlauf wieder freundlicher und trockener. Jedoch wird es noch kälter bei nur noch 2 bis 5 in den Hochlagen um 0 Grad. Die Schneefallgrenze liegt dann in Thüringen bei 200 bis 400 Meter. Der Wind weht mäßig, zeitweise auch sehr böig aus nördlichen Richtungen.

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*