Wettervorhersage 09-09-2020

Wettervorhersage Thüringen
84 / 100

Überwiegend Hochdruckeinfluss, Kaltfront im Norden

Wettervorhersage zeigt überwiegend freundliches Wetter

 

Wettervorhersage : Wetterlage

Wetterlage Europa
500 hPa Geopotential (m) und Strömung (Knoten), 10 Meter Mittelwind (Knoten)

Das Wetter über Deutschland ist zweigeteilt. Ein Tief über Südskandinavien schickt seine Kaltfront über Norddeutschland, die aber nur wenig südwärts voran kommt. Vom Atlantik zieht sich eine Hochdruckzone bis zum südöstlichen Europa. Dabei ist im Südwesten, Süden und Osten Deutschlands oftmals mit freundlichen Wetter zu rechnen. Dabei gelangt zunehmend mildere Luft nach Deutschland. In 5 bis 6 km Höhe zieht sich ein Starkwindband von Island über den nördlichen Mitteleuropa bis zu Ukraine. Dabei liegt nördlich dieses Starkwindbandes die kalte Seite und südlich die warme Seite.

So zeigt sich, das Deutschland überwiegend auf der warmen Seite liegt. Ein Höhentief zeigt sich zudem über Spanien sorgt für kräftige Gewitter über dem westlichen Mittelmeer. Am Freitag verlagert sich das Tief über Schweden weiter, über dem Baltikum, nordostwärts und intensiviert sich dabei. Deutschland liegt unter einer kurzzeitigen Schwäche des Hochs und über die Nordflanke des Hochs gelangt etwas kühlere Luft zu uns.

Am Freitag ändert sich die Druckverteilung und das Hoch verlagert sich ostwärts und entwickelt ein Hochdruckkern über Polen. Deutschland gelangt auf die Westflanke dieses Hochs was eine südliche Strömung nach sich zieht. Mit dieser südlichen Strömung macht sich sehr warme Luft auf den Weg nach Deutschland. Diese Konstellation verbleibt auch am Samstag und lenkt Warmluft nach Deutschland. Die Temperaturen bleiben auf spätsommerlichen Niveau.

Am Sonntag entwickelt sich genau über Mitteleuropa ein ausgedehntes Hochdruckgebiet was weiterhin für freundliches und trockenes Wetter sorgt. Dabei zeigt der Trend eine sommerliche Witterung und in der kommenden Woche.

Die Wettervorhersage Thüringen für Mittwoch den 09.09.2020

Wettervorhersage Thüringen

Die Wettervorhersage für Thüringen zeigt, das wir überwiegend freundliches Wetter zu erwarten haben. Dennoch können im Tagesverlauf aus Nordwesten Wolken aufziehen wobei es aber voraussichtlich trocken bleibt. Der Wind ist dabei schwach, teils mäßig unterwegs. Teilweise könnten mäßige Böen auftreten. Die Temperaturen erreichen heute Werte von 18 bis 21 Grad auf dem Rennsteig und 21 bis 24 Grad im restlichen Thüringen. Im Raum Jena und dem Altenburger Land sind auch 25 Grad möglich.

In der kommenden Nacht kann es bei starker Bewölkung Schauer geben. Dabei gehen die Temperaturen auf 12 Grad in den Hochlagen und 16 Grad in den Niederungen zurück. Der Wind weht schwach und dreht dabei auf Nordwest.

Wettervorhersage Thüringen Donnerstag den 10-09-2020

Am Donnerstag wird es langsam wieder freundlicher aber vor allem über Südthüringen halten sich die Wolken recht zäh. Es bleibt aber trocken. Die Temperaturen erreichen nur noch 17 bis 20 Grad. Der Wind ist nur schwach unterwegs und kommt teils aus unterschiedlichen Richtungen.

Wettervorhersage Trend

Wettertrend Erfurt
Verschiedene Lösungen werden zusammengefasst und in der Grafik gezeigt.

Der Trend zeigt nach einer kurzen kühleren Phase eine deutlich Milderung und ab der kommenden Woche sogar eine sommerliche Witterung mit Höchstwerten von mehr als 25 Grad. Dabei herrscht überwiegend stabiles Wetter und es ist kaum bis kein Niederschlag zu erwarten. Je weiter die Prognosezeit desto unsicherer wird die Prognose was aber normal ist. Dennoch sehen wir, das der Trend schon fast eingetütet ist.

Wettervorhersage Wanderwetter

Das Wanderwetter zeigt sich heute von seiner guten Seite. Die Temperaturen liegen im angenehmen Bereich und der Wind ist auch nicht signifikant. Am Donnerstag ist nach dem nächtlichen Regen eine Wetterbesserung zu erwarten. Diese Besserung hält auch am Wochenende an was recht gute Bedingungen für Aktivitäten im Freien zeigt. Die Sichtweiten liegen immer bei 40 bis 50 km. Beim Pollenflug gibt es nur geringe Konzentrationen von Gräser,- Beifuß- und Ambrosiapollen. Der UV-Index liegt mit einem Indexwert von 4 bis 5 im mäßigen Bereich. Wetterbedingte Gefahren wie Sturm etc. sind nicht zu erwarten. In der kommenden Woche wird es nochmals richtig sommerlich in Thüringen mit mehr als 25 Grad was dementsprechend durchaus einen Ausflug in unseren zahlreichen Parks oder auch Seen möglich macht wie aber auch eine ausgiebige Wanderung auf den Wanderwegen wie dem Rennsteig, dem Unstrut oder dem Saale-Radwanderweg. Auch der Baumwipfelpfad im Hainich ist einen Ausflug wert.

Please follow and like us:
Über Udo Karow 257 Artikel
1975 in Siegburg geboren. 1992 Hauptschulabschluss Hauptschule Kaarst-Büttgen. Mitarbeiter im Sicherheitsdienst Zertifizierung nach §34a IHK-Nürnberg 2003. Seit 2009 Hobbymeteorologe. Seit 2013 als ehrenamtlicher Meteorologe bei Unwetteralarm GmbH. Erfahrung in der Wettervorhersage sowie der Unwettervorhersage, Synoptik, Kartenmeteorologie, Radar- und Satellitenmeteorologie.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*