Wettervorhersage 09-10-2020

wettervorhersage thüringen
85 / 100

weiterhin wechselhaft und herbstlich kühl !

Wettervorhersage zeigt für Thüringen trübes regnerisches Wetter !

 

Wettervorhersage : Wetterlage

wetterlage icon europa

Auch am heutigen Freitag befindet sich Deutschland überwiegend unter Tiefdruckeinfluss. Nur der äusserste Süden profitiert von einem schwachen Hochdruckeinfluss. Über der Mitte liegt ein kleines Bodentief und ein Frontensystem, das sich nur sehr langsam südwärts verlagert. Es wird dort für viele Wolken und Regen sorgen. Dieses Frontensystem trennt kühlere Luft im Norden von etwas milderen Luft im Süden. Das ganze gehört zu einem umfangreichen hochreichenden Tiefdrucksystem über Skandinavien und dem europäischen Nordmeer sowie den britischen Inseln.

In der Höhe zeigt sich eine Trogachse über den britischen Inseln. Dieses wird sich ostwärts verlagern und am Wochenende über Deutschland liegen. Dabei wird Höhenkaltluft mitgeführt, wodurch es zu einer leichten Destabilisierung der Atmosphäre kommt. So kommt es zu wechselhaftem Schauerwetter. An der Nordsee sind auch einzelne kurze Gewitter möglich.

Das Frontensystem verlagert sich weiter südostwärts und ein Bodentief verlagert sich ostwärts in Richtung Ostsee. Über dem Ostatlantik baut sich ein kräftiges Hoch auf und zwischen beiden genannten Druckgebieten, fliesst aus Norden die kühle Luft heran. Am Sonntag gelangt der Süden und die Mitte unter dem Einfluss eines Bodenhochkeiles, während der Norden unter Tiefdruckeinfluss verbleibt. Weiterhin sind vor allem nach Norden Schauer zu erwarten.

Wettervorhersage Thüringen für Freitag den 09-10-2020

wettervorhersage thüringen

Die Wettervorhersage zeigt uns für heute trübes herbstliches Wetter mit leichten Regenfällen oder Nieselregen. Die Sonne hat nur geringe Chancen sich zu zeigen. Das zeigt sich auch an den Temperaturen denn diese erreichen Werte von 11 bis 14 Grad. Der Wind weht über Nordthüringen aus westlichen Richtungen und im Rest aus südwestliche Richtungen. Über dem Altenburger Land aus Südost. Dabei ist er überwiegend schwach unterwegs, im Mittel mit 5 bis 15 km/h.

In der kommenden Nacht wird aus der dichten Wolkendecke eine wechselnde Bewölkung und es ziehen weitere Schauer durch. Hier und da können sich auch Lücken zeigen. Gegenüber zu den Tagestemperaturen ändern sich die Nachttemperaturen nur wenig. Richtung Eichsfeld und in den höheren Lagen des Thüringer Waldes um 8 Grad. Der Wind weht schwach, teils mäßig aus südwestlichen Richtungen. Schauerböen möglich.

Wettervorhersage Thüringen für Samstag den 10-10-2020

Der Samstag beginnt weiterhin mit Schauern oder auch länger andauernden Regenfällen. Im Tagesverlauf lockert die Wolkendecke auf und es bleibt trocken. Die Tageshöchstwerte erreichen erneut Werte von 11 bis 14 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig zeitweise auch böig aus westlichen Richtungen.

Wettervorhersage : Wanderwetter

Vor allem heute und am Samstagvormittag herrschen schlechte Bedingungen für Aktivitäten im Freien. Wenn, dann ist wetterfeste Kleidung ein Pflichtutensil. Die Sicht ist teils sehr schlecht und es ist herbstlich kühl. Auch das Wochenende wird kühl aber das Schauerrisiko nimmt ab. Teilweise kann es örtlich auch komplett trocken bleiben. Es bleibt weiterhin herbstlich kühl und so sollte wetterfeste Kleidung weiterhin Pflicht sein.

Wettervorhersage Trend :

wettervorhersage trend erfurt thüringen

Wie uns schon der Temperaturtrend zeigt, wird es auch weiterhin herbstlich weitergehen. Dabei ist zunächst eher ruhiges Wetter zu erwarten mit einzelnen Schauern. Ab der kommenden Wochenmitte können dann erneut teils kräftige Regenfälle auftreten. Ein signifikantes Wetterereigniss ist nicht zu erwarten.

Please follow and like us:
Über Udo Karow 275 Artikel
1975 in Siegburg geboren. 1992 Hauptschulabschluss Hauptschule Kaarst-Büttgen. Mitarbeiter im Sicherheitsdienst Zertifizierung nach §34a IHK-Nürnberg 2003. Seit 2009 Hobbymeteorologe. Seit 2013 als ehrenamtlicher Meteorologe bei Unwetteralarm GmbH. Erfahrung in der Wettervorhersage sowie der Unwettervorhersage, Synoptik, Kartenmeteorologie, Radar- und Satellitenmeteorologie.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*