Wettervorhersage 12-11-2020

wettervorhersage thüringen
82 / 100

Hochdruckeinfluss schwächt sich langsam ab !

Wettervorhersage Thüringen zunächst freundlich dann zunehmende Bewölkung !

 

Wettervorhersage : Satellitenbild und Wetterlage

satellitenbild

Das Satellitenbild von heute Morgen 9 Uhr zeigt ein Wolkenband über Deutschland und eine dahinter folgende Kaltfront. Dabei kommt es im Umfeld dieser Gebilde zu Regenfällen. Im Vorfeld überwiegt weiterhin der Hochdruckeinfluss eines Hochs über Osteuropa. Über dem Ostatlantik liegt ein kräftiges zentrales Tiefdrucksystem. Zwischen beiden Druckgebilden fliesst milde Luft nordwärts, während hinter der Kaltfront Kaltluft ostwärts vorstößt.

wettervorhersage wetterlage europa

Am Mittag befindet sich die oben genannte Kaltfront über Deutschland und verlagert sich nur langsam ostwärts. Dahinter folgt die Achse eines Randwellentroges der aber nur wenig wetterwirksam ist. Im folgt ein neuer Höhenrücken der sich aber mehr Richtung Süden auswirken wird. Durch dortiges Absinken kommt es zur festigen von Hochdruckgebieten die sich auch auf den Süden von Deutschland auswirken können während der Norden mehr unter dem Einfluss der Tiefdruckgebiete.

Am Freitag hat die Kaltfront sich weiter nach Osten verlagert und lösst sich auf während am Freitagmittag ein neues Frontensystem auf die Westhälfte übergreift. Der Südosten und Süden von Deutschland verbleibt weiter unter Hochdruckeinfluss während sich im Westen und Norden Tiefdruckeinfluss durchsetzt.

Bis Samstag hat uns das Frontensystem überquert aber das nächste steht schon vor den Toren Deutschlands. Der Hochdruckeinfluss schwächt sich weiter ab und kommt nur noch mim äussersten Südosten zur Geltung. Auch am Sonntag findet sich Deutschland unter Tiefdruckeinfluss wieder und über den britischen Inseln zeigt sich ein mehrkerniges Tiefdrucksystem. Vom Atlantik nähert sich schon das nächste Tief. Bis Montag überquert uns eine weitere Front bevor sich über der Südhälfte ein Zwischenhoch durchsetzt.

Ein interessanter Fall zeigt sich südlich der Azoren. Hier findet sich der Tropensturm Theta und wird sich langsam Richtung Madeira verlagern. Dabei ist mit Sturm und größeren Regenmengen zu rechnen bevor sich Theta mehr und mehr abschwächen wird.

Wettervorhersage Thüringen für Donnerstag den 12-11-2020

wettervorhersage thüringen

Die Wettervorhersage zeigt uns zunächst freundliches Wetter über Thüringen allerdings auch mit einzelnen Nebelfeldern. Im weiteren Verlauf verdichtet sich die Bewölkung und es können einzelne Regenschauer auf. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Mittel mit 10 bis 20 km/h, aus südwestlichen Richtungen. Die Temperaturen erreichen Werte von herbstlichen 7 bis 10 Grad und auf dem Rennsteig werden 5 bis 7 Grad erreicht.

In der kommenden Nacht bleibt es trocken und es klart teilweise auf aber erneut wird sich vor allem südlich des Thüringer Waldes Nebel bilden. Bei einem schwachen bis mäßigen südlichen Wind gehen die Werte auf 4 bis -1 Grad zurück. Vorsicht ! Lokale Glättegefahr !

Am Freitag zeigt sich wechselnde Bewölkung aber es bleibt trocken. Zeitweise kann es aber auch recht trüb zugehen. Richtung Thüringer Becken kann sich auch die Sonne zeigen. Regen ist wahrscheinlich nicht zu erwarten. Die Temperaturen erreichen herbstliche 7 bis 9 Grad. Es weht weiterhin ein schwacher bis mäßiger südlicher Wind.

 

Please follow and like us:
Über Udo Karow 275 Artikel
1975 in Siegburg geboren. 1992 Hauptschulabschluss Hauptschule Kaarst-Büttgen. Mitarbeiter im Sicherheitsdienst Zertifizierung nach §34a IHK-Nürnberg 2003. Seit 2009 Hobbymeteorologe. Seit 2013 als ehrenamtlicher Meteorologe bei Unwetteralarm GmbH. Erfahrung in der Wettervorhersage sowie der Unwettervorhersage, Synoptik, Kartenmeteorologie, Radar- und Satellitenmeteorologie.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*