Wettervorhersage 18-12-2020

Wettervorhersage Thüringen
82 / 100

Oft Nebel in der Nacht, am Tage vielfach sonnig teils auch Wolken

Wettervorhersage zeigt für Thüringen überwiegend freundliches Wetter mit lokalem Nebel

 

Wettervorhersage : Wetterlage 19-12-2020 13 Uhr ( Vorlage Icon Lauf 18.12.2020 13 Uhr )

Wetterlage Europa Weatherconditions Europe
isobaren = Linien gleichen Luftdrucks , Bodenmittelwind in Knoten

Deutschland befindet sich am Samstag auf der Vorderseite eines umfangreichen Tiefdrucksystems mit Kern über dem Seegebiet zwischen Irland und Island sowie einem weiteren Kern östlich von Island. Der Gegenspieler ist ein kräftiges Hochdruckgebiet über Osteuropa und Russland. Zwischen beiden Druckgebieten findet sich eine südliche Strömung, mit der Warmluft aus dem Mittelmeerraum zu uns nach Deutschland und weiter bis Südskandinavien geführt wird und an einer Warmfront über der nördlichen Ostsee und über der norwegischen See endet. Der Warmfront über der norwegischen See ist eine Kaltfront angeschlossen die weit nach Südwesten reicht.

Auf der Höhenwetterkarte zeigt sich am Samstag über Polen ein schmaler Höhenkeil, der sich auch noch auf den Osten Deutschlands auswirkt. Über dem Seegebiet zwischen Irland und Island zeigt sich dann auch ein Höhentief, das das Bodentiefdrucksystem stützt. Der Westen von Deutschland liegt dabei auf der Vorderseite des Höhentiefs in einer kräftigen südlichen Höhenströmung. Aus dem Höhenkeil entwickelt sich bis Sonntagmittag ein Höhenhoch mit Kern über Polen. Deutschland verbleibt in der südlichen bis südwestlichen Höhenströmung während von Frankreich her die Achse eines Troges nordwärts durchschwenkt.

Im Bodendruckfeld verlagert sich das Tief bei Island nur wenig ostwärts. Über der Ukraine bildet sich ein neuer Kern des dortigen Bodenhochs. Somit verbleibt Deutschland weiterhin in der eher milderen Südwest- bis Südströmung mit der milde Luft zu uns gelenkt wird. Von Westen her nähert sich eine Kaltfront, die am Mittag voraussichtlich über den Beneluxstaaten und Frankreich liegt. Am Sonntag liegt dann diese Kaltfront genau über Deutschland wo es punktuell etwas Regen geben wird. Der Osten wird im Vorfeld dieser Kaltfront in der milden Strömung verbleiben aber eine deutliche Abkühlung wird es hinter der Kaltfront nicht geben.

Wettervorhersage Thüringen für Samstag den 19.12.2020 Nacht

Wettervorhersage Thüringen Nacht

In der kommenden Nacht bildet sich vielfach Nebel. Dieses vor allem zwischen dem Vogtland und der Rhön. Dieser kann punktuell recht dicht werden mit einer deutlich herabgesetzten Sichtweite. In den anderen Gebieten wird es teils gering bewölkt, teils auch klar. Dabei wird es wieder sehr frisch. Verbreitet kann es zu Bodenfrost kommen, in höheren Lagen aber auch in manchen Tallagen kann es vor allem wenn es klar ist, leichten Luftfrost geben, aber es wird auch einzelne mildere Inseln geben, wie z.B. bei Erfurt oder in den Tälern der Rhön. Der Wind ist dabei schwach bis mäßig unterwegs aus südlichen Richtungen.

Warnung : Es tritt örtlich dichter Nebel auf ! Zudem kann punktuell Straßenglätte auftreten !

Wettervorhersage Thüringen für Samstag den 19.12.2020 Tag

Wettervorhersage Thüringen

Am Samstag zeigt uns die Wettervorhersage erneut einen freundlichen Tag. Allerdings kann sich der Nebel punktuell als sehr zäh erweisen, besonders südlich des Thüringer Waldes. Sonst ist es gering bewölkt oder auch wolkenlos. Dementsprechend unterschiedlich zeigen sich die Tageshöchstwerte. Unter dem Nebel sind Werte von 0 bis 3 Grad zu erwarten und sonst 4 bis 7 eventuell 8 Grad, Auf dem Rennsteig um 0 Grad. Der Wind weht schwach, teils auch mäßig teils auch böig aus südlichen Richtungen. Auf dem Rennsteig können die Böen 50 km/h ( Windstärke 7 ) erreichen. In den etwas höheren Gebieten kommt es daher zu einer gefühlten Temperaturen von +1 bis -1 Grad, sonst 2 bis 5 Grad. Die Schneefallgrenze liegt bei ca. 1200 bis 1600 Meter.

Wettervorhersage : Temperaturtrend ( Beispiel Krölpa Standort Wetterstation des deutschen Wetterdienstes )

Wettervorhersage Temperaturkurve Krölpa Thüringen
Rot = Höchstwert , hellrot = Tiefstwert der Tageshöchsttemperatur, gelb = Mittelwert.

Die Temperaturkurve ( ermittelt aus mehreren Modelllösungen ) zeigt, das es Minimum bis zum 23 Dezember sehr mild weitergeht und der 23.12 sogar der voraussichtlich mildeste Tag wird mit bis zu 13 Grad. Der Heiligabend wird auch noch mild verlaufen, allerdings zeigt der Temperaturtrend einen Abwärtstrend. Dabei könnte es am ersten Weihnachtstag schon fast winterlich kalt werden. Ob es auch für Flocken reicht, bleibt abzuwarten.

Auch in Oberhof zeigt sich erstmal ein milder Wetterverlauf bis zum 23.12 mit teils bis zu 8 Grad. Dabei zunehmend windig. Dann ab dem Heiligabend auch hier allmählich Temperaturrückgang mit steigender Schneechance.

Die Temperaturkurven des Trends finden Sie bei den Kollegen von Kachelmannwetter unter : https://kachelmannwetter.com/de/wetter/2860282-oberhof

Please follow and like us:
Über Udo Karow 316 Artikel
1975 in Siegburg geboren. 1992 Hauptschulabschluss Hauptschule Kaarst-Büttgen. Mitarbeiter im Sicherheitsdienst Zertifizierung nach §34a IHK-Nürnberg 2003. Seit 2009 Hobbymeteorologe. Seit 2013 als ehrenamtlicher Meteorologe bei Unwetteralarm GmbH. Erfahrung in der Wettervorhersage sowie der Unwettervorhersage, Synoptik, Kartenmeteorologie, Radar- und Satellitenmeteorologie.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*