Wettervorhersage 25-08-2021

81 / 100

Heute noch freundlich dann aber neues Tief aus Norden mit Wolken und Regen

Wettervorhersage zeigt freundlichen und trockenen Mittwoch über Thüringen

 

Wettervorhersage : Synoptik

Wettervorhersage Thüringen Synoptik
Bodendruck : hPa / 2m-Temperatur / 500 hPa Geopotential in Meter / 500 hPa Temperatur / 500 hPa Strömung

Deutschland findet sich heute unter Hochdruckeinfluss, ausgehend von einem kräftigen hochreichenden Hochdrucksystem westlich von Schottland. Über Skandinavien zeigt sich Tief Nick das uns in den kommenden Tagen beschäftigen wird. Durch eine nördliche Strömung gelangt kühle Meeresluft polaren Ursprungs nach Deutschland die nochmals leicht erwärmt wird durch Zufuhr milder Luftmassen durch das Hoch. Allerdings wird sich die kühle Luftmasse durchsetzen. Das Tief wird sich weiter in Richtung Polen verlagern und besonders den Osten von Deutschland, Polen und Tschechien beeinflussen während sich im Nordwesten und Südwesten ruhigeres Wetter zeigt wie auch später im Westen aufgrund der Nähe zum Hoch. Die Wettermodelle rechnen teilweise ergiebige Regenfälle bis in die kommende Woche hinein.

In der Höhe zeigt sich ein Höhentief, das Tief Nick stützt und ein ausgeprägte Höhenhoch, das das Hoch Gaya stützt. Dazwischen zeigt sich eine nördliche Höhenströmung und im Bereich des Tiefs Höhenkaltluft von und um -20 Grad. Aufgrund der Druckverteilung und die daraus resultierende Strömung werden über dem östlichen Island hochsommerliche Temperaturen erwartet von teils bis zu 30 Grad als Höchsttemperatur. Bereits gestern wurden die 30 nur minimal verfehlt. Der Rekord liegt bei knapp 31 Grad.

Die hochsommerliche Hitze über Europa zieht sich erstmal nach Süden zurück und ist zumeist im südöstlichen Mittelmeerraum zu finden mit Werten von 30 bis 36 Grad. Es zeigt sich eine teils markante Temperaturgrenze zwischen hochsommerlichen Temperaturen und herbstlichen Temperaturen. Über Deutschland allerdings sind nur gemäßigte Temperaturen zu finden.

Bis Donnerstag weitet sich das Hoch Gaya über Skandinavien ostwärts aus während Tief Nick sich nach Polen verlagert. Dabei wird Deutschland von zwei gestaffelten Kaltfronten überquert wodurch die Temperaturen weiter zurück gehen und eine eher herbstliche Witterung auslösen. Dieses ist dann auch der Fahrplan für die kommenden Tage denn vor allem nach Osten hin wird es weiterhin ungemütlich mit Regen und kühlen Temperaturen. Über der Westhälfte wird es dagegen trockener zugehen.

Wettervorhersage Thüringen für Mittwoch den 25.08.2021

Wettervorhersage Thüringen

Die Wettervorhersage zeigt uns heute über Thüringen freundliches und vor allem trockenes Wetter. Allerdings werden sich die Wolken im weiteren Tagesverlauf verdichten. Die Temperaturen steigen dabei auf 26 bis 18 Grad in den höheren Lagen und 19 bis 22 Grad in den tieferen Regionen. Der Wind weht schwach bis mäßig zeitweise auch böig aus Nordwest bis West.

Allergiker müssen sich heute auf eine geringe Belastung durch Beifuß- und Gräserpollen einstellen. Zudem treten erste Ambrosiapollen auf. Der UV-Index zeigt sich heute mit einem Wert von 4 bis 5 im mittleren Niveau. Das Waldbrandrisiko ist heute sehr gering bis gering. Die Sichtweiten liegen heute vorraussichtlich bei 38 bis 41 km. Warnungen sind keine erforderlich.

In der kommenden Nacht zieht dann ein Regengebiet durch. Hinter diesem Regengebiet treten dann weitere Regenschauer auf. Die Temperaturen gehen auf 12 bis 7 Grad zurück. Der Wind weht schwach bis mäßig, zunächst aus westlichen Richtungen und später aus nordwestlichen Richtungen. In Schauernähe kann der Wind böig auffrischen.

Wettervorhersage Thüringen Trend

Wettervorhersage Thüringen Trend

In den kommenden Tagen wird sich das Wetter von seiner herbstlichen Seite zeigen. Beginnen wird das ganze mit windigem wechselhaftem Wetter am Donnerstag mit Schauern und einzelnen Gewittern sowie möglichen Windböen von bis zu 55 km/h. Danach ziehen immer wieder Regengebiete durch und diese können teilweise erhöhte Regenmengen bringen, vor allem im Nordstau vom Thüringer Wald und dem Erzgebirge. Die Grafik zeigt, das wir deutlich vom Sommertag entfernt sind denn dieser wird definiert ab einer Temperatur von 25 Grad. Die Nächste werden ebenfalls eher kühl verlaufen.

Wettervorhersage Thüringen Regenmengen
Dargestellt ist aus verschiedenen Modellrechnungen der höchste berechnete Wert und der niedrigste Wert.

In der Grafik für den Niederschlag sehen wir, das teilweise das Risiko vorhanden ist für gößere Regensimmen wie z.B. am 28.08 mit bis zu 36 Liter. Wir sehen das in den kommenden Tagen zusammengefasst Regenmengen möglich sind, die das Risiko für lokale Überflutungen oder auch Hochwasser ansteigen lässt. Allerdings gibt es bei den Berechnungen noch einige Unsicherheiten, da die genaue Verlagerungsbahn des Tiefs noch unterschiedlich gerechnet wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*