Wetterwarnung 11-12-2019

47 / 100 SEO Punktzahl

In der kommenden Nacht ist verbreitet mit leichtem Luftfrost und Bodenfrost zu rechnen. Lokal kann es dabei zu Reifansatz und Glätte kommen. Im weiteren verlauf der Nacht ziehen aus Westen mehr und mehr Wolken auf und es kann zu Glatteisregen kommen der auch den morgendlichen Berufsverkehr treffen könnte. Teilweise ist auch Schnee ein thema insbesondere oberhalb 400 Meter. Vor allem Glatteis wird ein Thema werden, wo Regen auf noch gefrorene Böden trifft. Im Verlauf der Mittagstunden sind die Gebiete vor allem im Thüringer Wald sowie südlich davon aber auch Richtung Südharz.

In den Kammlagen des Thüringer Waldes können stürmische Böen, teils auch Sturmböen auftreten !

Please follow and like us:
error0
fb-share-icon20
Tweet 20
fb-share-icon20

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*